Erster Saisonsieg für Dreiell-Elf

Sonntag, 26.09.2021, 11:00 Uhr: Kreisliga C Iserlohn-West, 5. Spieltag
LionBSS Stadion
Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb 2:1 Platteheide thumb
ITS III VfL Platte-Heide III

Aufstellung

ITS III: Ali Shaikh - Nikita Gehlen, Xhavit Gashi, Marvin Lenz, Mathias Ölke - Tim Haacke, Pascal Skorupa, Michael Sünning - Marcel Hoffmann, Alexander Brizel, Dardan Sahitaj - Trainer: Marcel Hoffmann

Spielverlauf

2. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 0:1
10. Yellow card d22ad668a513b0307fd2ffd66c35d5449cebd149f571bcc1567e6b61c0c0a9f7 Nikita Gehlen
26. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:1 Alexander Brizel
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Astrit Gashi für Nikita Gehlen
60. Yellow card d22ad668a513b0307fd2ffd66c35d5449cebd149f571bcc1567e6b61c0c0a9f7 Mathias Ölke
65. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Ato Ibrahim für Tim Haacke
65. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Yasin Inceöz für Marcel Hoffmann
70. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:1 Alexander Brizel (Ato Ibrahim)
75. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Marcel Hoffmann für Mathias Ölke

Für die dritte Mannschaft der Turnerschaft stand am Spieltagssonntag das Duell der Kellerkinder an. Im LionBST-Stadion traf die Dritte auf den VfL Platte Heide III. Beide Teams hatten bislang null Punkte in der Kreisliga C Iserlohn West gesammelt. Es war klar dass sich das nun ändern würde. Am Ende einer spannenden Partie freute sich der ITS über die ersten Zähler.
"Wir hätten es gar nicht so spannend machen müssen. Wenn wir mal unsere Chancen besser nutzen würden, dann wird das hier eine klarere Angelegenheit.", berichtete ITS-Spielertrainer Dreiell nach dem Schlusspfiff. Er zählte vier Aluminiumtreffer und zwanzig 1895%-ige Torchancen für sein Team.
Besser machten es zunächst die Gäste. Mit dem ersten Angriff gingen sie in Front. Es dauerte bis zur 26. Minute, ehe ITS-Stürmer Brizel einen Abwehrfehler ausnutzte und ausglich. In der 70. Minute war es erneut Brizel, der nach Zuspiel von Ibrahim auf das Tor zulief und mit dem 2:1-Siegtor für Jubel im ITS-Lager sorgte.
"Wir sind erleichtert, dass wir endlich den ersten Sieg holen konnten. Spielerisch war es auch wieder gut. Das sollte uns Selbstbewusstsein für die nächsten Aufgaben geben.", freute sich Dreiell über den Erfolg.
Hier die Bilder vom Spiel auf soccerwatch.TV:
https://soccerwatch.tv/spiel/111899/highlight