Jobczyk's Elferparade das ITS-Highlight bei 0:13-Pleite

Sonntag, 12.06.2022, 15:00 Uhr: Kreisliga C Iserlohn-West, 15. Spieltag
Wilhelm-Mestekämper-Stadion
Nachrodt thumb 13:0 Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb
SpVgg. Nachrodt II ITS III

Aufstellung

ITS III: Jonny Jobczyk - Michael Wystraszewski, Andrea Esposito, Ato Ibrahim - Ayman Al-Dahshan, Lukas Fritsch, Gian-Luca Hennecke, Yasin Demirci, Murat Kilic - Jürgen Leitzbach, David Endrowait - Trainer: Marcel Hoffmann

Spielverlauf

23. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:0
25. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:0
33. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:0
36. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 4:0
39. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 5:0
41. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 6:0
43. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 7:0
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded René Behrens für Ayman Al-Dahshan
54. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 8:0
58. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 9:0
66. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 10:0
70. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 11:0
74. Other 9b66b1f8085414a88ae685bed1cfec9b13ab1d38d12a452b5527954861f3d127 Jonny Jobczyk Elfmeter gehalten
85. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 12:0
89. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 13:0
90. Yellow red card a7476c5d66a2b0e6e30a7aceab023cab6d7dda8663dc76af24a240808a8ffff3 Ato Ibrahim
20220612 150911%280%29 retina

Mit einer bitteren 0:13-Niederlage hat die dritte Mannschaft der Turnerschaft die Saison beendet. Mit 10 Punkten landete das Team von Trainer Marcel Hoffmann damit auf den vorletzten Platz der Kreisliga C Iserlohn-West.
"Die Mannschaft hat eigentlich mehr Potential. Davon war leider in diesem letzten Saisonspiel gar nichts zu sehen.", musste Interimscoach Carsten Fürst eingestehen, der den an Corona erkrankten Marc Dreiell an der Seitenlinie vertrat. Viele personelle Alternativen standen dem Fürstlichen nicht zur Verfügung, mit gerade einmal 12 Spielern reiste der ITS ins Wilhelm-Mestekämper-Stadion.
20 Minuten hielten sich die ITS-Kicker tapfer. Dann begann das Torfestival der Hausherren. Bis zur Halbzeit stand es 7:0 für die Spielvereinigung. Am Ende verbuchte der Tabellenzweite satte 13 Treffer für sich während die Turnerschaft torlos blieb.
Kuriose Anekdote: ITS-Keeper Jobczyk musste sich einem Strafstoß gegen den Nachrodter Torwart Lorenz stellen. Zunächst stand Jobczyk am Pfosten und lud Lorenz zum Einschuss förmlich ein. Als dieser intervenierte und um eine ernsthafte Reaktion bat, stellte sich Jobczyk schließlich in die Tormitte - jedoch nicht dazu bereit, einen großen Aufwand zum Parieren des Schusses leisten zu wollen. Lorenz trat an - und schoss den Ball direkt in die Arme von Jobczyk.

"Der gehaltene Strafstoß hat zwar nur statistischen Wert, war aber sicher das unterhaltsame Highlight aus ITS-Sicht heute.", freute sich der "Fürstliche" über die "Glanzparade" seines Schlussmanns.