Bestes Spiel der Zweiten dieses Jahres bei bestem Wetter!

Sonntag, 08.05.2022, 13:00 Uhr: Kreisliga C Iserlohn-West, 22. Spieltag
LionBSS Stadion
Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb 10:1 Wandhofen thumb
ITS II TuS Wandhofen

Aufstellung

ITS II: Pascal Becker - Matthias Ewert, Tim Haacke, Jens Smolinski - Reinhard Bogdanis, Michael Christophery, Tobias Franke, Sebastian Lorenc - Steven Gorille, Julian Pflichtenhöfer, Pascal Skorupa - Trainer: Manuele Tidona, Stefan Köhler

Spielverlauf

4. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:0 Steven Gorille (Michael Christophery)
23. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:0 Steven Gorille (Julian Pflichtenhöfer)
25. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:0 Julian Pflichtenhöfer (Pascal Skorupa)
33. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 4:0 Julian Pflichtenhöfer
45. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 5:0 Tobias Franke (Tim Haacke)
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Jürgen Leitzbach für Tobias Franke
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Beran Yildiz für Jens Smolinski
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Yasin Demirci für Pascal Skorupa
47. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 6:0 Julian Pflichtenhöfer (Jürgen Leitzbach)
57. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 6:1
60. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Jens Smolinski für Tim Haacke
65. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Manuele Tidona für Sebastian Lorenc
65. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Tobias Franke für Jürgen Leitzbach
67. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 7:1 Steven Gorille
74. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 8:1 Steven Gorille (Julian Pflichtenhöfer)
75. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Pascal Skorupa für Steven Gorille
83. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 9:1 Reinhard Bogdanis (Michael Christophery)
86. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 10:1 Yasin Demirci (Pascal Skorupa)
280402659 1914658305386477 4681431470702989041 n retina

10:1 besiegte die Zweitvertretung der Iserlohner Turnerschaft im heimischen LionBBS Stadion den TuS aus Wandhofen. Trainer Manuele Tidona lobte seine Mannschaft für ihren Torhunger und einige schöne Spielzüge, sieht trotz des deutlichen Ergebnisses aber auch Verbesserungspotenzial.
Auf dem Ascheplatz in Wandhofen hatte sich die Turnerschaft deutlich schwerer getan und erst in der allerletzten Minute den Sieg sichern können. Das Trainerteam Tidona und Köhler forderte von der Mannschaft, von Anfang an wach zu sein. "Fußball spielen", gab der Coach als Devise vor. Gleich in der zweiten Minute brachte Steven Gorille den ITS dann auch in Führung. In der Folge tat sich die Zweite trotzdem schwer. In dieser Phase konnten sich die ITSler aber wie gewohnt auf Torwart Pascal Becker verlassen. "Er hat stark gehalten", lobte Tidona.
Zur Mitte der ersten Halbzeit kam die Mannschaft um Kapitän Matthias Ewert dann besser ins Spiel und konnte sich durch Toptorjäger Julian Pflichtenhöfer auch direkt belohnen. Mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von zehn Minuten sorgte er für die Vorentscheidung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff sorgte Tobias Franke mit einem Kopfballtor für den Pausenstand. "Wir waren galliger", fasst Tidona die Leistung seines Teams zusammen, "so muss das auch sein".
Auch in Halbzeit zwei dauerte es nur zwei Minuten, bis der Turnerschaft durch Pflichtenhöfer ein Treffer gelang. Trotz des erneuten Nackenschlages und des hohen Rückstandes, zeigten die Gäste aus Wandhofen weiterhin Kampfgeist. Leider schossen sie dabei teilweise auch übers Ziel hinaus und so mussten zwei Spieler des ITS verletzungsbedingt vom Feld gehen. Auch ein Tor gelang dem TuS in der 57. Minute durch Marjan Borsic. Zwar ärgert sich Tidona über den Gegentreffer, immerhin sieht er aber auch einen Ansatzpunkt, "an dem wir weiter arbeiten können".
Angestachelt vom Gegentor und dem ruppigen Spiel der Gäste, spielte der ITS weiter Offensivfußball. Steven Gorille erzielte zwei weitere Treffer, Reinhard Bogdanis und Yasin Demirci sorgten mit weiteren Toren für den zweistelligen Endstand.
Hier die Highlights des Spiels auf Soccerwatch.TV:
https://soccerwatch.tv/spiel/144559